Telc Prüfungen bei KS++ Sprachschule

Liebe Prüfungsteilnehmende,

Sie haben sich verbindlich zu einer Telc Prüfung bei KS++ Sprachschule angemeldet. Hiermit schicken wir Ihnen ein paar Informationen und Hinweise zu der Prüfung.

  • Prüfungsort:
    KS++ Sprachschule
    Viehofer Straße 38-52, 45127 Essen – 3. Etage
  • Einlass zur Prüfung:
    • für die komplette Prüfung oder NUR die schriftliche Prüfung:
    Identitätskontrolle: 08:45 – 09:00 Uhr
    Achtung!! -> ab 9 Uhr! werde KEINE Teilnehmer/In mehr zu gelassen

    • für die mündliche Prüfung – Identitätskontrolle: 13:15 Uhr

Denken Sie bitte für die Teilnahme der Prüfung an folgende Punkte:

  • Kontrollieren Sie bitte Ihre persönlichen Informationen in der Anmeldung. Die personenbezogenen Informationen stehen nachher in Ihrem Ergebnisbogen oder Zertifikat. Bitte beachten Sie, dass Telc bei jeder nachträglichen Korrektur eine zusätzliche Gebühr verlangt.
  • Paarbildung in der mündlichen Prüfung: Laut Telc gGmbH Prüfungsordnung: wird die Bildung der Paare von Prüfungsbeauftragten vor der mündlichen Prüfung vorgenommen. Wünsche der Teilnehmenden können NICHT berücksichtigt werden.

Für die Prüfung brauchen Sie:

  1. Ihren gültigen Identitätsnachweis (Reisepass, Personalausweis, Aufenthaltstitel oder Ähnliches)
  2. Ihre eigenen Bleistifte, Radierer und Spitzer mit (Während der Prüfung sind NUR Bleistifte (!) und notwendige Lebensmittel im Klassenzimmer zugelassen!
  3. Ihr letztes Ergebnisbogen – falls Sie nur den schriftlichen Teil oder den mündlichen Teil wiederholen möchten.

Zusätzliche Hinweise zur Telc-Prüfungsordnung:

  • Selbstständig arbeiten!

Zusammenarbeit mit anderen Prüfungsteilnehmerinnen und -teilnehmern ist nicht gestattet. Hilfsmittel zu nutzen ist verboten. Hilfsmittel sind Zettel, Mobiltelefone und sämtliche Geräte mit Speicher- oder Fotofunktion. Daher werden alle elektronischen Geräte und Armbanduhren außerhalb des Prüfungsraums sicher abgelegt. Nimmt eine Teilnehmerin/ein Teilnehmer dennoch ein Mobiltelefon und ein anderes Gerät in den Prüfungsraum mit, gilt das immer als Täuschung. Auf den Tischen sind nur die Aufgabenhefte, Antwortbogen, Stifte, Radiergummis, Bleistiftspitzer und gestempeltes Notizpapier erlaubt. Der Ausweis muss offen auf dem Tisch liegen.

  • Was passiert bei Täuschung?

Wer täuscht, wird aus der gesamten Prüfung ausgeschlossen. Die Prüfung wird nicht ausgewertet. Man bekommt kein Zertifikat. Als Täuschung gilt auch, wenn erst bei der Auswertung in der Telc Zentrale festgestellt wird, dass die Antworten mehrerer Teilnehmender übereinstimmen.

Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen! Ihr KS++ Team

Mit freundlichen Grüßen

Ihr KS++ Team
KS Bildung GmbH
Viehofer Straße 38-52
45127 Essen
https://www.ksplusplus.de
Mail: info@ksplusplus.de
Tel: + 49 (0)201 – 8757 6090

Scroll to Top